Nina Dimitri
Noten

Aktuelles

Neues Programm: «Der Sonne entgegen / Verso il Sole»

Neues Programm: «Der Sonne entgegen / Verso il Sole»

Unser neues Programm «Der Sonne entgegen / Verso il Sole» mit Silvana Gargiulo / Nicole Knuth / Nina Dimitri ist im November 2023 gestartet. Die Premiere und die ersten Aufführungen waren ein riesiger Erfolg! Wir machen uns in dem neuen Stück auf, den landeseigenen Süden heimzusuchen. Eine vergnügliche zweisprachige Reise – mit Musik, Humor, Literatur und Tanz. Tanz? Tatsächlich. Man kann das durchaus als Tanz bezeichnen. Und noch wichtig: Das Programm ist für alle Sprachlevels geeignet A1-C2.

Mehr Infos >>>
«FELICITÀ»: das erste Soloprogramm mit Silvana Gargiulo

«FELICITÀ»: das erste Soloprogramm mit Silvana Gargiulo

Mit ihrem ersten Solo-Programm und dem einladenden Titel «Felicità», was so viel wie Glück bedeutet, begibt sich Silvana Gargiulo in den aussichtslosen Kampf um Ideale, welche die Gesellschaft uns tagtäglich vor Augen hält. Und wer Silvana Gargiulo noch nie auf der Bühne erleben durfte, hat definitiv etwas verpasst. Was diese grossartige Frau für ein Spiel hinzaubert, ist schlicht ergreifend! Konzept und Regie: Ueli Bichsel.

Mehr Infos >>>
Nina Dimitri ist Commundo-Botschafterin

Nina Dimitri ist Commundo-Botschafterin

Häusliche Gewalt beeinträchtigt das Leben unzähliger Frauen weltweit, besonders in patriarchalisch geprägten Ländern wie Bolivien. Ein Land, mit dem sich Nina sehr verbunden fühlt. Entsprechend unterstützt sie als Comundo-Botschafterin das Engagement der Organisation für ein selbstbestimmtes Leben gewaltbetroffener Frauen und Mädchen. Was in Sachen Bolivien begann, ist heute ein weltweites Engagement seitens Nina.

Mehr über Nina und commundo sowie eine MiniPlay-Liste mit passenden Songs >>>

Video mit Nina über ihr Engagement >>>

Mehr Infos >>>
Nina Dimitri engagiert sich als Botschafterin der Krebsliga

Nina Dimitri engagiert sich als Botschafterin der Krebsliga

Neu unterstützt Nina Dimitri die Krebsliga und macht sich stark für Krebsbetroffene und ihre Angehörigen. Sie möchte mit ihrem Engagement Menschen dazu motivieren, offen über Krebs zu sprechen. Das braucht Mut. Doch sie weiss aus eigener Erfahrung: Die Krebsliga hilft Betroffenen und Nahestehenden in allen Phasen der Krankheit. Denn im Jahr 2019 erkrankte sie selbst an Brustkrebs und wandte sich 2019 an die Krebsliga Tessin, deren Mitarbeitende sie durch die Krankheit begleiteten.

Mehr Infos >>>